Benji

Benji ist super lieb und sucht ein Zuhause mit Freigang.

Benji, etwa im März 2020 geboren, wurde mitten in einem Wald gesichert. Er lief dort bereits mehrere Wochen herum, ganz auf sich allein gestellt. Spaziergänger haben ihn gemeldet und auf dieses „Notfellchen“ aufmerksam gemacht. Zunächst war er in der Pflegestelle sehr verhalten, Benji scheint aber Menschen zu kennen, benutzte auch direkt die Katzentoilette und ist einfach nur lieb. Mit den anderen in der Gruppe versteht er sich gut und genießt absolut das Spiel mit ihnen. Er taut von Woche zu Woche mehr auf und genießt das „Jungkatersein“.
Benji sucht ein ruhiges zu Hause, am besten nicht mit zu jungen Kindern, und mit Freigang.