Lotta & Elsa

Lotta & Elsa suchen ein zu Hause mit Freigang !

Lotta (schwarz) ist 1 von 3 Geschwistern, die wir vor kurzem am Lattenberg sichern konnten. Die 3 wurden im Alter von etwa 8 Wochen sich selbst überlassen und an einem Parkplatz ausgesetzt. Die 3 sind absolut nett, zutraulich und Menschen gewöhnt, etwa Mitte Juli 2023 geboren. Nicht auszudenken, was ihnen passiert wäre, hätten wir sie nicht rechtzeitig einfangen können. Lotta, auch gerne Zappellotta genannt, ist sehr agil, braucht daher später unbedingt Freigang, um sich auszutoben. Elsa kam als Fundkitten zu uns und braucht ebenfalls späteren Freilauf. Sie ist auch sehr zutraulich und Menschen gewöhnt. Elsa und Lotta spielen viel miteinander, mögen sich sehr, so dass wir uns schon einen gemeinsamen Auszug wünschen, könnten aber auch einzeln vermittelt werden. Die Grundimmunisierung ist bereits geschafft, Lotta ist schon kastriert, tätowiert und gechippt.  Beide dürften also auch zeitnah ausziehen.

Wir sind dazu verpflichtet, alle gefundenen Katzen als Fundkatzen aufzuführen. Der rechtliche Besitzer kann sein Tier innerhalb von 6 Monaten zurückerhalten. Rückwirkend werden diesem die zwischenzeitlich entstandenen Tierarzt- und Verpflegungskosten sowie ein etwaiges Ordnungsgeld berechnet.