Pepper & Pontus

Das Geschwisterpaar sucht ein zu Hause mit Freigang.

Pepper (komplett schwarz) und Pontus (schwarz mit weißem Latz ) geb. etw Anfang Juli, sind die Geschwister von unserer „Beinbruch Josie“, die allesamt in Bachum gefunden wurden mit etwa 6 Wochen, alle allerdings an einer anderen Stelle, so daß wir leider davon ausgehen müssen, dass die Gruppe ausgesetzt wurde. Pepper und Pontus waren etwas schüchterner, mittlerweile ist Pontus aber richtig aufgetaut, er braucht etwas Anlaufzeit, Pepper ist in der Gruppe eigentlich die Mutigere, aber noch vorsichtig und man muss sich ihr Vertrauen erst verdienen. Dafür haben die Beiden vermutlich auch zu viel mit gemacht in ihrem noch zarten Alter. In der Gruppe mit Annie und Mara leben sie grade richtig auf und genießen ihr Kitten Dasein in vollen Zügen. Spielen, Toben, Unsinn machen. Beide sind agil und bewegungsfreudig. Wir würden die 2 gerne im Doppelpack vermitteln, da es Geschwister sind, die auch sehr aneinander hängen, das kann sich aber in der Gruppe auch noch ändern.

Pepper und Pontus sind 2fach geimpft und könnten zeitnah ausziehen in ein zu hause mit späterem Freigang.

Wir sind dazu verpflichtet, alle gefundenen Katzen als Fundkatzen aufzuführen. Der rechtliche Besitzer kann sein Tier innerhalb von 6 Monaten zurückerhalten. Rückwirkend werden diesem die zwischenzeitlich entstandenen Tierarzt- und Verpflegungskosten sowie ein etwaiges Ordnungsgeld berechnet.