Pico & Diddi

Die Brüder suchen dringend einen Hofplatz !!!

Pico & Diddi kamen über eine Sicherungsaktion zu uns, sind etwa im Frühjahr 2020 geboren. Sie wurden als etwa 3 Monate alte Kitten gemeldet, allein und ohne Mutterkatze, sind aber leider immer sehr schüchtern geblieben, wie man auf den Fotos leider auch erkennen kann. Daher ist es auch nicht ganz einfach ein paar Fotots zu machen, auf denen man die beiden „Strolche“ gut sehen kann. Das heißt aber nicht, dass sich das nicht noch ändern könnte in einem festen zu Hause. Der eine oder andere Mitarbeiter kann schon recht nah an die 2 heran und sie bleiben auch sitzen. Pico ist eher von kräftiger Statur, das Fell braun getigert, wenig weiß und der Dominantere von den beiden Brüdern ( Bild 2). Er geht immer voran, Diddi (Bild 1 und 3) ist schlanker gebaut , das Fell hellgrau gemustert mit mehr weiß und orientiert sich stark an seinem Bruder Pico. Beide sind in größeren Gruppen anderen Katzen gegenüber sehr selbstbewusst und neigen dabei leider auch dazu die Eine oder Andere zu mobben. Daher suchen wir für die 2 Brüder einen Hofplatz bzw. Platz, an dem keine anderen Katzen vorhanden sind. Pico & Diddi sind kastriert, tätowiert und geimpft. Die 2 sind mit am längsten auf der Katzenstation, waren vorher in einer Pflegestelle. Wir wünschen uns sehr, dass die 2 ansehnlichen Kater endlich auch ihre Chance bekommen ihr Leben bald wieder in Freiheit genießen zu können.

Wir sind dazu verpflichtet, alle gefundenen Katzen als Fundkatzen aufzuführen. Der rechtliche Besitzer kann sein Tier innerhalb von 6 Monaten zurückerhalten. Rückwirkend werden diesem die zwischenzeitlich entstandenen Tierarzt- und Verpflegungskosten sowie ein etwaiges Ordnungsgeld berechnet.