Silver & Malou & Pebbles & Kenji

Silver, Pebbles, Malou & Kenji suchen ein zu Hause mit Freigang !

Silver,Pebbles und Malou sind Geschwister, die wir mit der Mama in Hüsten an einem Waldgrundstück sichern konnten. Die 3 sind circa Ende Mai 2022 geboren und dürfen zeitnah ausziehen, die Mama wurde kastriert und zurück gesetzt, das sie sehr scheu war und dort weiter versorgt wird. Die 3 sind alle grau getigert, Silver und Malou silberfarben, Pebbles mehr graubraun. Alle sind sehr agil, aufgeweckt und zutraulich. Dazu kam dann noch Kenjy, der kleine rot weiße Kater aus Moosfelde, der mit Mama und Geschwistern dort draußen lebte. Von den 4 Geschwistern, konnten wir bisher leider nur ihn und seinen Bruder Ozzy sichern, da die Mutterkatze ständig umzieht und die Kitten woanders hin trägt. Da die Sicherungen Wochen auseinander liegen, ist Ozzy in einer Pflegestelle unter gebracht und Kenji auf der Station. Kenji ist noch etwas schüchtern, taut in der Gruppe mit den anderen aber zusehends auf. Daher wäre eine Vermittlung im Doppelpack auf jeden Fall für die Eingewöhnung in einem neuen zu Hause besser. Wir würden einen Platz mit späterem Freigang bevorzugen.

Wir sind dazu verpflichtet, alle gefundenen Katzen als Fundkatzen aufzuführen. Der rechtliche Besitzer kann sein Tier innerhalb von 6 Monaten zurückerhalten. Rückwirkend werden diesem die zwischenzeitlich entstandenen Tierarzt- und Verpflegungskosten sowie ein etwaiges Ordnungsgeld berechnet.