30 Jahre Einsatz zum Wohle
der Katzen in Arnsberg

30 Jahre Einsatz zum Wohle
der Katzen in Arnsberg

News

Über den jeweiligen Notdienst im Bereich Arnsberg/Sundern wird durch Zeitung und auf den Anrufbeantwortern der teilnehmenden Tierärzte informiert. Nur in lebensbedrohlichen Notfällen ist der diensthabende Arzt außerhalb der Not-Sprechstunden unter der Rufnummer 0160-92532964 erreichbar.

Daneben sind in besonders schweren oder dringenden Fällen auch die AniCura Tierkliniken in Ahlen und Recklinghausen sowie die Tierarztpraxis „Hinter dem Holz“ in Unna für dich 24/7 erreichbar. Die Tierarztpraxis Werl hat in der Woche einen täglichen Notdienst bis 23:00 Uhr eingerichtet. Alle weiteren Infos und Telefonnummern gibt es hier…

Schon ab 2,50 € im Monat bist auch du dabei

Nachfolgend einige Katzen, die deine Hilfe brauchen. Alle findest du hier…

Luca wird seit 17.06.21 in Neheim/Moosfelde vermisst. Er ist 1 Jahr alt, kastriert und tätowiert.

Kater Charly wird seit dem 12.06 in Herdringen vermisst. Er hat graues Fell und Bernstein farbende Augen

Maja wird seit dem 27.5. in Neheim (Binnerfeld) vermisst. Sie ist eher scheu.

Kater Itchy lebt in einer Pflegestelle und sucht einen Paten für seine intensive medizinische Versorgung.

Ragnar wird seit dem 21.7. auf dem Schreppenberg Arnsberg vermisst.

Herr Lehmann wird vermisst

Unsere nächsten Termine

Teile diese Seite gerne auch mit Freunden

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on linkedin
LinkedIn

Folge uns auch bei facebook

Du möchtest immer aktuell informiert sein? Dann melde dich hier zu unserem kostenlosen Newsletter an:

* Pflichtangaben. Unser Newsletter informiert dich über Aktivitäten des Vereins und Themen rund um Katzen, insbesondere in Arnsberg. Lese dazu auch unsere Datenschutzerklärung

Aber Katzen sind sensible Tiere, die leider für eine Vielzahl von Erkrankungen anfällig sind. Mehr rund ums Thema Gesundheit deiner Katze und tierärztliche Versorgung in Arnsberg und Umgebung erfährst du hier….

Besuche auch unsere Partner und Sponsoren

Diese Samtpfoten, die es in ihrem bisherigen Leben nicht immer leicht hatten, freuen sich darauf, bei dir dauerhaft ein neues Zuhause zu finden

Hier findest du die uns aktuell als zugelaufen gemeldeten Katzen. Wenn du darunter deine vermisste Katze finden solltest, kannst du dich direkt an den Finder oder uns wenden

Wir sind froh und dankbar, wenn sich Tierliebhaber finden, die eine unserer nicht regulär vermittelbaren Katzen aufnehmen oder auch unsere Streuner in freier Natur an Futterstellen versorgen. Mit einer Patenschaft kannst du deren Arbeit und auch eine einzelne Katze bzw. Futterstelle finanziell unterstützen

Hier siehst du die uns als vermisst gemeldeten Katzen. Wenn du eines der vermissten Tiere gesehen hast oder es dir zugelaufen ist, wende dich möglichst bitte direkt an den jeweiligen Eigentümer oder auch uns

Es gibt bei uns auch Katzen, die nicht vermittelt werden können, weil sie sehr alt, chronisch krank sind oder ein sonstiges Handicap haben. Sie benötigen ein Zuhause bei besonders tierlieben- und erfahrenen Menschen

Unabhängig davon, in welcher Kategorie ein Katze einzuordnen ist, kann es sich aus unterschiedlichen Gründen um echte Notfelle handeln, die entsprechend  gekennzeichnet sind. Hier findest du eine Übersicht aller aktuellen Notfelle

Der Katzenschutzbund Arnsberg e. V.

Unser Verein wurde bereits im Jahr 1991 gegründet, wir sind eine reine Tierschutzorganisation. Unser Vereinszweck ist es, allen Tieren, unter besonderer Berücksichtigung der Katzen zu helfen. Unsere Ziele sind dabei:

  • die Vermeidung der unkontrollierten und sinnlosen Katzenvermehrung
  • die Aufnahme von verletzten, kranken und ausgesetzten Tieren
  • die artgerechte Haltung von Tieren
  • die Einhaltung der Tierschutzgesetze

Um dieses zu erreichen führen wir folgende Aufgaben durch:

  • Kastrationen freilebender, herrenloser Katzen, um das Katzenelend zu verringern
  • Betreuung von Futterstellen im gesamten Stadtgebiet
  • Aufnahme und Pflege von Katzen in Notsituationen
  • Vermittlung von Katzen an verantwortungsbewusste Menschen
  • Beratung bei Problemen in der Katzenhaltung

Unser Verein besteht z. Z. aus rund 100 Mitgliedern, von denen nur wenige Personen aktive Hilfe leisten. Um die hohen Kosten für Futter, Tierarztrechnungen usw. decken zu können, organisieren wir regelmäßig Waffel- und Infostände. Die Termine für die unsere Aktivitäten findest Du hier auf der Homepage oder erhältst sie per Newsletter.

Kontakt

Katzenschutzbund Arnsberg e.V.
Postfach 5333
59803 Arnsberg

 0176 43461040 oder 0176 57712051

Weitere Ansprechpartner sowie eine Zusammenstellung von wichtigen Hinweisen bei Notfe(ä)llen findest du hier… 

Mit dem Formular rechts kannst du uns eine Nachricht per E-Mail zukommen lassen. Da wir viel für unsere Katzen unterwegs sind und die Arbeit im Verein ehrenamtlich und teilweise nebenberuflich erledigen, bitten wir um Verständnis, wenn es mal einen Moment mit unserer Antwort dauert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Verarbeitung und Speicherung deiner Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung  einverstanden.