Amber

Amber ist endlich aufgetaut und sucht ein Zuhause mit Freigang.

Amber war völlig verstört und abgemagert, als sie von uns gesichert wurde.
Geschätzt wird sie auf höchstens 1 Jahr, ist also etwa im September 2020 geboren. Langsam geht es auch in der Gruppe aufwärts. Sie hatte anfangs große Angst vor anderen Katzen, hat nur gefressen, wenn jemand von uns daneben saß. Nun läuft sie bereits mit den anderen mit und hat sich sehr zum Positiven verändert. Amber ist zutraulich und sehr lieb. Mittlerweile ist sie kastriert, tätowiert und geimpft.Wir suchen für Sie einen Platz mit Freigang.