Katze sucht Paten

Diese Katzen haben ein Handicap oder leben frei als Streuner. Als Pate kannst du helfen, ihre Versorgung in einer Pflege- oder Futterstelle zu finanzieren, damit sie dennoch ein zufriedenes Katzenleben haben.

Wie immer im Tierschutz gibt es auch bei uns Katzen, die nicht vermittelt werden können, weil sie sehr alt, chronisch krank, behindert oder durch ihr Leben als Streuner sehr scheu sind. Für diese Tiere suchen wir Paten, die bereit sind, uns durch einen regelmäßigen finanziellen Beitrag zu unterstützen.

Auch unsere Streuner an den Futterstellen suchen tierliebe Paten, denn sie werden nicht nur gefüttert, sondern insbesondere auch kastriert, um eine weitere Vermehrung zu verhindern. Außerdem werden diese Tiere, um die sich sonst niemand kümmert, bei Bedarf (z.B. Krankheit, Verletzungen etc.) auch tierärztlich betreut. Weitere Einzelheiten zur Patenschaft und das Antragsformular findest du hier…

Derzeit 6 Katzen vorhanden.

Emily soll aufgrund ihrer Gingivitis und Durchfall dauerhaft in der Pflegestelle bleiben. Daher sucht sie eine/n Paten/Patin.

Monty ist sehr schüchtern, kann nicht mehr vermittelt werden und sucht Paten für die Versorgung in der Pflegestelle.

Missy ist 12 Jahre, lebt in einer Pflegestelle und sucht Paten für ihre teure Nierenversorgung.

Norman ist 12 Jahre, lebt in einer Pflegestelle und sucht Paten, wegen der Dauerkosten für seine Nierenprobleme.

Kater Itchy lebt in einer Pflegestelle und sucht einen Paten für seine intensive medizinische Versorgung.

Wir betreuen viele Futterstellen. Dafür suchen wir immer wieder Paten.